Was für ein Tag. Waaaas für ein Tag! Diesen Samstag hat uns unser Kumpel Henning anlässlich seines 30. Geburtstages eingeladen, mit ihm nach Köln zu fahren um dort richtig einen drauf zu machen. Los gings um 17:00 Uhr ab Höxter HBF Richtung Köln. Die 20 besten Kumpels eingeladen und dazu noch 120 Liter feinstes Felsgold Dosenbier ließen die Fahrt zu einem echten Highlight werden. 🙂 Die Männertour durchquerte natürlich diverse Lokalitäten und verteilte sich im Verlauf des Abend auf die ganze Kölner City, unter anderen TableDance Schuppen, Anbauten, Kneipen und Discotheken. Ich habs sogar geschafft aus dem TableDance Laden nach nichtmal 2 Stunden rauszufliegen, weil der Türsteher direkt neben mir stand, als ich ein Glas etwas unsanft abgesetzt hab. Aber egal, waren ja nur 25 Euro Eintritt!!! :bang: 😀 Es war einfach nur nur herrlich 8) Zurück Richtung Heimat gings dann heute morgen gegen 6 Uhr. Die Geburtstagsfahrt war echt super, auch wenn ich selten einen SO teuren Geburtstag gefeiert habe. Ich denke aber, dass wir jeden Cent genau richtig investiert haben! :] Fotos gibts nur von der Fahrt, nicht von den einzelnen Stationen; nicht weil die so brandgefährlich wären, dass ich sie keinem zeigen könnte. Es gibt einfach keine. Ich bin bei den vielen nackten Frauen einfach drüber weg gekommen und hab mehr an andere Sachen als an meine Digicam gedacht ^^

Ich bin jetzt auch über Skype erreichbar. Klassich bin ich unter „stephan.watermeyer“ angemeldet. Also 🙂 Ruft mal durch 🙂

Einen Kommentar schreiben

Connect with Facebook