Wir wussten ja alle, dass dieser Tag kommen wird. Ein Tag der für phreakadelle.de kein schöner sein wird. Ein Tag voller Leid und eine Zeit danach ohne „sie“. 🙁 Lange hat „sie“ phreakadelle.de begleitet und „ihre“ Dienste für mich getan. Stets zuverlässig, machte „sie“ ihre Arbeit, begleitet mich durch dick und dünn und machte jeden Scheiss mit. 🙁 Ich werde „sie“ sehr vermissen, und Ihr werdet „sie“ auch sehr vermissen. „Sie“, bzw. ihre Resultate, waren für Euch genauso wie für mich immer Dreh und Angelpunkt für phreakadelle.de. Seit gestern ist „sie“ mit einem lauten Knall von uns gegangen und seitdem schaut „sie“ ein wenig schief aus der Optik. Gestern auf dem Annentag ist das Faß übergelaufen und der Sturz war selbst für „sie“ zuviel. Meine geliebete Digicam ist hinüber 🙁 🙁 🙁 Meine kleine, liebe, schöne Ixus 400 hats bei einem kleinen Sturz das Objektiv zerfetzt. 🙁 SCHEISSE, EY!!!

Einen Kommentar schreiben

Connect with Facebook