FelsenkellerWas heute durch die Nachrichten ging, wird sicherlich viele in ihrer Meinung in Sachen Felsenkeller bestätigen. Der Polizei liegt ein Teilgutachten eines Sachverständigen vor, wonach Aspekte einer Brandstiftung gerechtfertig seien. Aus diesem Grund hat die Versicherung eine Belohnung von 5000.00 Euro ausgesetzt, für Hinweise die zu Ermittlung des Täters führen. Außerdem soll laut Zeugenangabe am Vortag des Brandes ein silberner PKW mit einem „D“ im Kennzeichen in der Nähe des Felsenkellers geparkt haben. Mehr geht leider aus der Pressemeldung der Polizei nicht hervor was uns mal wieder Raum für Vermutungen lässt. Ich finde die Aussage des Zeugens sehr fragwürdig und unbrauchbar. Wie soll denn bitte eine Fahndung nach einem silbernen Mercedes mit einem „D“ im Kennzeichen aussehen?

Quelle: Polizei Höxter

Einen Kommentar schreiben

Connect with Facebook