Monatsarchiv für Januar 2007

Auch wenns nur insgesamt 13 Bilder gibt vom Ox und vom Stadtbiathlon die mehr oder weniger viel sagen, gibt’s diese nun in der Galerie.

 

Roman und Stephan

 


Es ist Sonntag Abend und ich weiß mal wieder nicht wo das ganze Wochenende geblieben ist. Ich wollte doch eigentlich produktiv für den Kreissportbund Höxter tätig werden und eine neue Webseite erstellen, aber schon am Freitag zog ich das S.presso der Arbeit vor. So waren also Henning, Moppel, Martin, Thewes, Carina, Tine, Jörgi und Patrick in der schönsten Bar Höxters. Viel getanzt, gesungen und gelacht und schöne Mochitos von Alex getrunken, Mist erzählt und vor allem Spaß gehabt. Sehr schön wars dann auch gegen vier Uhr endlich im Bett zu liegen.

Am Samstag brachte mir der Postbote um 10 Uhr meine neue Festplatte und einige andere Leute mit ihren PC Problemen Arbeit für den ganzen Tag. Also mal wieder nicht wirklich ausgeschlafen und auch wieder nichts für den KSB getan. Blöd. Dafür hab ich jetzt ne 100% funktionierende Festplatte und ein bisschen Geld mehr zum verprassen.

So kams dann auch dazu, dass Roman und ich dann gegen 22 Uhr mit Onkel Jürgen und Klassenkamerad Steini erst ins S.presso sind und später dann weiter nach Paderborn ins Ox. Eine Feststellung des Abends war, dass Bergheimer nur Deutscher Spielmanszugmeister sind, weil die so hässlich sind und so viel Zeit zum lernen haben.  Wenn die jetzt anfangen würden für den 100 Meter Sprint zu üben, bräuchte in zwei Jahren kein Ben Johnson mehr antreten; Bergheimer laufen die 100 in 6.7 Sekunden 😉
Es war also wieder sehr sehr lustig und auch im Ox wars ganz nett, aber irgendwie sind die hübschen Frauen fast alle zuhause geblieben dieses Wochenende und ich habs mal wieder geschafft mich so wegzuballern, dass ich sogar wieder geraucht hab?! Wieso macht man sowas blödes eigentlich nur, wenn man voll ist…? Auch blöd 😉

Im Ox

 

Heute hatte ich dann endlich Zeit was für den KSB zu tun, aber wie das halt so ist, gabs spontanen Besuch. Bei der Gelegenheit haben wir uns noch spontan auf dem Beverunger Stadtbiathlon gegeben und da ein bisschen rumgeguckt. War jetzt nicht so spannend und toll wie ich mir das vorgestellt hatte… Naja, so hab ich es später dann noch geschafft in meinem neuen Zimmer im Keller die alten Tapeten vonner Wand zu reißen.

Stadtbiathlon

 


Crush – Party in Nieheim! Mit eigenem DJ ,Also heiß heißer in den Setpausen der Band gibt’s keine Ruhe die Stimmung wird am kochen gehalten Zum Einheizen gibt es das Veltins -Pils 0,3 zu 1.-€ bis 21.00 Uhr Eintritt 5,- € auch nach 19% konstant http://www.crush-band.de/ http://www.zum-koerter.de/
 

GeizIstGeilParty

 


Wenn ich so ab und an mal durch das Internet streife und mal hier und mal da schaue, lässt sich hin und wieder eine doch sehr lustige Sache finden.
Eben zum Beispiel bin ich per Mail auf eine eBay Auktion aufmerksam gemacht worden, die mal wirklich kreativ ist. Ich finds ganz okay auch wenn sich hier über Hartz-IV Empfänger lustig gemacht wird 🙂

Bewerbung mal anders

 


Da ich ja schon so ein schönes neues Umfragenmodul hier auf der Seite habe, möchte ich mal von Euch wissen wie ihr ins Internet geht. Also ob ihr euch noch ganz oldschool mäßig über Modem oder ISDN einwählt oder schon über einen DSL Anschluss verfügt. Vielleicht sitzt ihr aber auch an einer Standleitung oder gar noch einer anderen Anbindung wie Satellit oder Handy? Wählt dabei die Verbindung aus, die ihr am häufigsten benutzt.