Bei mir trudelt gerade nen Newsletter von den Secret Friday Parties rein und was muss ich da lesen?

Joachim Garraud

kommt am Pfingstsonntag nach Verl in den Get Nacked Club. Nicht das ich da schonmal war, aber der Typ ist die Edelhure unter den Electro DJs. Das teuerste vom teuersten, die Creme de la Creme. Damit ihr mal einen kleinen Vorgeschmack bekommt hier mal nen kleines Video.

Ich sag euch eins, dass wird knallen wies Gewitter, dagegen sind Lexy & K.Paul echt Milchbubies

Das letzte bekannte Lied, was er mitgemacht hat ist “The Egg vs. David Guetta – Love dont let me Walk away” und sein Musiklabel “Fuck me im famous”. Kennt man ja…

3 Kommentare zu “Die Edelhure des Electros im Sektor”

  1. 1

    PeeKaaay

    gib mir ein mischpult, 5 liter wodka-energy ( oder mein uboot vollgetankt ) und 2 LPs von heino und ich kann das auch. PAAAAAAARTEEEEEEEEEEEEEEEYYYYYYYYYYYYY !!!

  2. 2

    Nachtheld

    huhu, „die edelhure des electro“ 😉 wie geil 🙂 werd ihm den spurch am sonntag abend mal stecken wenn ich ihn vom flughafen abhole 😉 ich galub der wird sich weglachen…

    hoffe ja wir sehen uns dann sonntag abend oder wie?

    gruß, alex (head of get naked club)

  3. 3

    Stephan

    Ei der daus, was für Prominenz in unser bescheidenen Hütte 😉

    Sonntag geht klar, will mir das auf keinen Fall entgehen lassen. ^^

Einen Kommentar schreiben

Connect with Facebook