OMG ONOZ

… sind manchmal doch unergründlich. Dabei wars doch erst so schön. Fussball schauen mit den Jungs im Zolbano, auf der Terasse sitzend Alster trinken und da hörts auch schon auf mit dem „schön sein“ 😉 Denn dann irgendwann kam die Farbe „rot“ ins Spiel und alle sahen auf einmal nur noch „rot“. Also raus den Plunder und ab auf den Tisch das Gesöff. Uarghs! Ne Stunde und zwei Pullen „rot“ später gings dann ins S.presso und von dort gleich weiter… ins…. na ins Alpenmax Hühnerstall!!! Juchee! SCHEISSE war das schön… scheisse 😀

Es ist wie vorher. Urig, Alt, die Musik, die Bedienungen, die Toiletten und die Leute. Die langen Wartezeiten beim Getränkeholen, die Scherben aufm Boden. Es ist alles wie vorher. Alles. Einfach alles. Es lässt sich nicht in Worte fassen, was die alles bei dem „riesen“ Umbau so geändert haben, ehrlich. Ich kann es mit den mir bekannten Worten nicht beschreiben, was sie alles umgebaut haben. Geht nicht. Okay, das Bezahlsystem und den neuen Anstrich im Treppenhaus, aber das zählt nicht. Ich hau ab…

Einen Kommentar schreiben

Connect with Facebook