In den letzten Tagen bin ich mehrfach auf die mangelende Aktivität auf der Seite hier angesprochen worden und möchte dazu noch kurz was sagen. Nach dem GranCanaria Urlaub mit den Jungs war ich doch ziemlich im Arsch und wollte eigentlich danach insgesamt ein bisschen kürzer treten, was mir aber nicht wirklich gelungen ist. Auf der Arbeit wurde ich stark gefordert und musste mich in nem kundenkritischen Projekt sehr engagieren , habe Überstunden gemacht und so viel Zeit im Büro verbracht. Zeit die ich nicht für Artikelschreiben oder für andere Updates hatte. Wobei Updates ehr das kleinste waren, denn auch so Sachen wie Freunde sind die letzten Wochen etwas zu kurz gekommen. Die Wochenende hatte ich mir ernsthaft vorgenommen „mal“ einfach nichts zu machen, was aber mindergut geklappt hat, zumal wir Betriebsausflug hatten (bei dem man als Azubi im dritten Lehrjahr durchaus Anwesenheit zeigen sollte, wenn es um die Übernahme geht), offizielle Auftritte vom Vorstand des SSV und auch Volksfeste wie Huxori anstanden. Pflichttermine die ich alle wahrnehmen musste.So bin ich nun auch froh, dass es dieses Wochenende endlich geklappt hat. Freitag noch schön Oceans 13 geschaut, gesunde acht Stunden geschlafen und nun den ganzen Tag damit verbracht die Blogs von Freunden zu lesen, im Internet nach neuen Sachen gesucht hab und das Update für phreakadelle vorbereitet habe. Ich kann gar nicht so genau sagen wo der Tag geblieben ist, außer die halbe Stunde beim Friseuer. Dafür ist das Update so gut wie fertig, ich warte noch auf drei Bestätigungsmail und dann werden die mir noch fehlenden Funktionen eingebaut.

Außerdem überlege ich zur Zeit wie das nun mit phreakadelle weitergehen wird, ob ich mich hier weiterhin auf die Partyberichte & Fotos beschränke und mir ein zweites Blog anlege, oder ob ich demnächst auch hier über Internettrends und technische Sachen schreiben werde. Mal schauen…

Einen Kommentar schreiben

Connect with Facebook