Nach „Geschafft“ kommt jetzt „Geschaft²“. Mit dem heutigen Tage habe ich meine Berufsausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung erfolgreich abgeschlossen. Ha!

Die schriftliche Prüfung mit den 95%, 69% und 93% um dem daraus resultierenden 84er Schnitt hat mir zwar meine 1 versaut, allerdings kann ich mit einer 2+ gut leben. Was bleibt mir auch anderes übrig? Die Abschlusspräsentation war mit 95% und 90% sehr gut bewertet, insgesamt aber halt doch nur ne 2+ durch den beschissenen 2. Prüfungsteil. Meine Chefs sind damit zufrieden, nicht nur, weil se mir so meine Prämie nicht zahlen müssen.

Naja… da werde ich mich sicher noch lange über die 2+ ärgern. Wobei… über ne 2+ ärgern ist ja auch ganz schön Steber-like… nun gut. Jetzt wird aber erstmal die EM weiter mitverfolgt und vor allem gesoffen, denn bis zum 1. Juli bin ich, nun auch ganz offiziell, arbeitslos. Ich war auch schon beim Amt und hab mir fix mein Arbeitslosengeld beantrag (für 2 Wochen… da könnte schon was bei rum kommen) und werde mich morgen in den Flieger setzen und die ganze Kohle auf Malle, genauer Can Picafort, verprassen.

Ich verspreche, dass ich auch an euch denken werde und ein paar langweilige Fotos von der Landschaft und Sehenswürdigkeiten schießen werde.

2 Kommentare zu “Geschafft²!”

  1. 1

    der kleine Cousin

    na dann aber mal herzlichen Glückwunsch

  2. […] dicke Dinger. Bewaffnet mit diesen Schlagworten ging es also los, gemütlich ab Paderborn mit dem Abschluss in der Tasche und der Freundin an der […]

Einen Kommentar schreiben

Connect with Facebook