Alle Einträge in 'Sport'

Hier mal ein kleiner Rundruf an alle Freundeskreise, Gruppen, Zusammenschlüsse und Vereinigungen jeglicher Art: In Wehrden findet am 20. September (übernächstes Wochenende) mal wieder das Boßeln statt.

Boßeln für Ostwestfalen kurz erklärt: Boßeln ist eine Sportart die aus Ostfrießland stammt. Dabei geht es im Großen und Ganzen darum, eine Holzkugeln mit möglichst wenig Würfen eine abgesteckte Strecke entlang ins Ziel der einzelnen Etappen zu bekommen. Man boßelt immer gegen eine anderen Mannschaft, bestehend aus 4 bis 6 (können auch mehr sein). Wir hier in OWL haben das ein wenig abgewandelt und degradieren diesen Sport ehr zum Alibi um dabei lustig viel trinken zu können. So zieht jede Mannschaft einen selbst bestückten Bollerwagen mit Bier, Schnaps und kleinen Snacks mit sicher herum und betätigt sich sportlich (Na? Alibi bemerkt?! 🙂

Also wer da mal Lust zu hat mit seinen Kumpels, männlich wie weiblich, seine Kegeltalente auf der Straße auszutesten und auszuleben, der schaut mal hier vorbei.


Deutschland vs. TürkeiIch find das immer wieder erstaunlich wie sehr sich doch das ganze Land vom Fussball mitreißen lässt. Da füllen sich ganze Hallen, Markplätze, Straßen, Parkplätze und Gärten mit Menschenmassen und alle wollen nur den 22 Akteuren auf dem Rasen beim herumtreten der Lederkugel zugucken. Es ist wirklich faszinierend wie aus allen Ortsteilen und Straßen die Leute zu den großen Rudelguck-Events strömen und dabei Olé, Olé singend die Deutschland Fahne schwingen. weiter…