Alle Einträge in 'Wochenende'

Das am vergangenen Wochenende das groß angekündigte Bundesschützenfest in Beverungen stattgefunden hat, konnte wohl kaum jemanden bei der Berichterstattung im Vorfeld in allen lokalen & regionalen Tageszeitungen, im Radio und auf den Frequenzen des Westdeutschen Rundfunks entgehen. weiter…


Das Schützenfest in Wehrden ist schon wieder zwei Wochen her wie ich gerade erschreckend festgestellt habe. Zwei Wochen! Traurig das ich noch gar keine zwei Sätze zu unserem eigenen Schützenfest geschrieben habe, wo ich doch bei anderen Festen doch immer recht zügig meinen Senf dazu gebe: weiter…


Am Wochenende fand unsere berühmt, berüchtigte Teichparty statt. Zum 11. mal haben wir den Wehrdener Schiesssand oben „auf dem Schilde“ umgebaut und dort – und das kann man wohl so sagen – die geilste Party des Jahres gefeiert.

Diesmal waren wir acht Leute, die zusammen die Fete organisiert, aufgebaut und Sonntag wieder aufgeräumt haben. Dabei ging vieles einfacher und zügiger von der Hand als die Jahre zuvor, sodass wir schon um 17 Uhr hätten loslegen können. Der Soundcheck mit unserer neuen, größeren, noch besseren, noch lauteren „Krawall-und-RemmiDemmi“-Anlage ließ „nichts Gutes“ hoffen, der Sound war einfach klasse und so stand einem super Abend in toller Atmosphäre nichts mehr im Wege; außer vielleicht Petrus. weiter…


Es ist zwar schon wieder Donnerstag, aber ich bin erst gestern dazu gekommen die Fotos online zu stellen. Obwohl ich seit einer Woche stolzer Besitzer eine neuen Canon Ixus 80IS bin hat es gerade mal für rund 30 Exponate in der Galerie gereicht. Ansonsten gibt es auch nicht viel zu berichten, Annentag halt 😉 Das Zelt war Freitag, Sonntag und Montag sehr angenehm voll und Samstag war es doch „leicht“ überfüllt. Aber das hat viele nicht davon abgehalten trotzdem gut zu feiern und so traf man doch auf viele bekannte Gesichter. Dieses mal waren sogar die da, die eigentlich nicht da waren! Schön wars, vorbei ists, ich freu mich auf Annentag 2009 und natürlich auf unsere Teichparty am kommenden Wochenende in Wehrden sowie das zeitgleich stattfindende Schützenfest!


Es gibt so Parties im Jahr da geht man einfach hin, weil sie gerade da sind und dann gibt es Parties auf die man sich das ganze Jahr freut.

Das Loveboat aus der Nachtexpress Reihe gehört definitiv in die zweite Kategorie und zu den Highlights des Jahres. Das das nicht nur bei mir so ist zeigen die Vorverkaufsstatistik: Alle 550+ Karten waren bereits im Vorfeld vergriffen; wie die Jahre zuvor auch Da schreckt auch der stolze Preis von 15 Euro niemanden ab, zumal die Zielgruppe wie gewohnt auf die ü25 jährigen zielte. weiter…